finance coaching group – die andere Art – Geld zu gewinnnen!

Von 5.000 auf 500.000 in 10 guten Jahren mit dem FCG-Systempaket!

Wie funktioniert dieser Signaldienst?
Das System arbeitet mit mehreren Systemen gleichzeitig und dies auf unterschiedliche Assets und Zeitebenen. In der Regel handelt es sich um mittelfristige Long-Trendstrategien.

Sie glauben nicht an automatische Systeme, wollen aber trotzdem einmal ein Top-System testen?
Dann testen Sie einfach das FCG-Systempaket und überzeugen Sie sich persönlich von den besonderen Gewinnen des Systems.

Was benötigen Sie?

Punkt 1:
Eine Kontoeröffnung eines Echtgeld- oder Demokontos über diese Webseite  bei Qtrade / activetrades.

  • Der Vorteil bei activetrades ist, dass das Konto mit einem Hebel von 5 angelegt werden kann und dies verringert nicht nur die Kosten sondern auch das Risiko.
  • Weiterer Vorteil ist, dass die Ergnisse vergleichbar sind
  • Der Signaldienst ist darauf abgestimmt ist.
  • Mit anderen Brokern arbeitet das System auch teilweise nicht, sodass wir keinen anderen Broker akzeptieren können.

Punkt 2:
Sie senden mir die Investor-Zugangsdaten für Ihr Konto. Dadurch können vom FCG-Systempaket Signale direkt auf Ihr Konto gesendet werden.

Punkt3: Sie melden sich für das System an. Sie übernehmen nur die monatlichen Unkosten, keine langfristigen Verpflichtungen. 4 Wochen Kündigungsfrist.

Punkt4: Das System wird auf  einem Server komplett aufgesetzt und betreut. Die entstehenden Kosten sind natürlich komplett im Unkostenbeitrag enthalten.

Betreuung des Systems 
Aller Anfang wird vorsichtig begonnen, deshalb wird bist zu einem Gewinn von ca. 25% das Risiko minimiert. Das aller wichtigste ist der Gelderhalt. Die Einstellungen über das Risiko wird manuell vorgenommen. Sie können aber das maximum Risiko vorgeben, wobei 1 das Maximum ist. Bei  dieser Einstellung wurde bei langfristigen Tests ein Drawdown von 20% ermittelt.

Was müssen Sie anschließend tun?
Das Konto kontrollieren und sich von dem System überzeugen. Sie können wenn sie es möchten, laufende Trades löschen oder ändern.

Unkosten:
Es wurde eine Serverstruktur entwickelt, welche es jedem ermöglichen soll daran teilzunehmen. Deshalb liegen die Kosten bei den kleinen Konten bis 10000 Euro bei 20€ / Monat und steigert sich mit der Kontogröße. Je höher Ihr Demo -oder Realkonto ist umso wichtiger wird auch der Webserver und dies führt auch zu höheren Unkosten.

bei einer Kontogröße bis 10.000 €: 20€ / Monat
bei einer Kontogröße von 10.000-20.000 €: 30€ / Monat
bei einer Kontogröße von 20.000–30.000 €: 40€ / Monat
bei einer Kontogröße von 30.000–40.000 €: 50€ / Monat
bei einer Kontogröße von 40.000–50.000 €: 60€ / Monat
bei einer Kontogröße von 50.000–60.000 €: 70€ / Monat
bei einer Kontogröße von 60.000–70.000 €: 80€ / Monat
bei einer Kontogröße von 70.000–80.000 €: 90€ / Monat
bei einer Kontogröße von 80.000 €: 100€ / Monat

Kann das FCG-Systempaket gekauft werden?
Bei über 100 Vorabreservierungen (Einzahlungen) / a 1000€ werden wir das System verkaufen.

Was wird für das System benötigt:
Ein Windows-Webserver auf dem MT4 läuft.
Betreuung der Systeme. Das FCG-Systempaket wird natürlich immer weiterentwickelt und verbessert.

Technische Probleme:
Technische Probleme sind nie auszuschließen.